Vodka / Wodka aus Russland

Russische Landschaft

Wodka aus Russland kaufen

Es sollte nicht ĂŒberraschen, dass Russland einige der köstlichsten Wodkamarken auf der Welt produziert. TatsĂ€chlich geht man davon aus, dass dieses besondere GetrĂ€nk aus Russland stammt, wobei auch Polen diese Ehre fĂŒr sich in Anspruch nimmt. Bereits im 13. Jahrhundert war dieser “Brot Wein” in Russland bekannt und enthielt eine große Menge an destillierten Trauben. Um das 18. Jahrhundert herum wurde das alkoholische GetrĂ€nk im ganzen Land bekannt, wobei die russische Regierung den Konsum und die Produktion von Vodka in Russland sogar förderte.

Da es als Ursprungsland des Wodkas gilt, hat die Russische Föderation extrem viele Marken, von denen wir hier einige wichtige vorstellen wollen.

Tovaritch! Vodka

Tovaritch! VodkaDieser Wodka aus Bio-Weizen, dessen Name ĂŒbersetzt soviel wie “Genosse” bedeutet, kommt aus der Region rund um St.Petersburg. Er wurde gleich mehrfach prĂ€miert von allen möglichen namhaften Institutionen und ist mittlerweile aus gutem Grund in aller Munde. Das Motto der Marke lautet “Never drink alone”, was man natĂŒrlich stets beherzigen sollte.

Was Tovaritch vor allem auszeichnet ist seine besondere Milde und eine feine florale Note im Geschmack. Der Abgang ist leicht sĂŒĂŸ und seine Textur ist weich. Dies gelingt der Destillerie durch eine fĂŒnffache Destillation und eine eine zwanzigfache Filtriterungsmethode, bei der auch Birkenkohle und Silber zum Einsatz kommen. Das Wasser fĂŒr die Produktion kommt aus klarem Quellwasser aus einem Brunnen der St.Petersburg Region. Es wird nicht entmineralisiert, da es bereits in seiner natĂŒrlichen Form exzellent ist. Der Bio-Weizen wird in der Wolga-Region angebaut. Dieses Rezept soll ĂŒber 300 Jahre alt sein und 1998 aus der Versenkung geholt worden sein.

Die Flasche ist in einem coolen sozialistischen Design gehalten, wie von einem Propagandaplakat der Sowjetunion. In den USA musste man sich offensichtlich einer Klage beugen und hier wird der Wodka als “Tobaritch” gehandelt.

Obwohl er ein erstklassiger Wodka ist, ist der Preis niedrig und die QualitÀt hervorragend.

Jetzt auf Amazon anschauen*

 

Stolichnaya Vodka

Stolichnaya VodkaAls Premium-Marke in Russland ist Stolichnaya vor allem bekannt aufgrund seines umfangreichens Sortiments von aromatisierten Wodkas. Mit starken, gewagten GeschmĂ€ckern und einem reichhaltigem Aroma ist diese Destillerie zusĂ€tzlich fĂŒr ihr 60-stĂŒndiges Fermentationsverfahren berĂŒhmt, welches Roggenkörner, Weizen und natĂŒrliches Quellwasser beinhaltet.

Nach der GĂ€rung unterliegt die FlĂŒssigkeit drei Destillationsprozessen, was schließlich zu einer beeindruckenden StĂ€rke von 96,5% Alkohol fĂŒhrt. Im Gegensatz zu anderen Marken aus Russland wird Stolichnaya durch eine herrliche Mischung aus Aktivkohle, Sand, Quarz und Gewebe gefiltert, was auch seine unverwechselbaren Aromen erklĂ€rt wie auch sein seidiges MundgefĂŒhl.

Jetzt auf Amazon anschauen*

 

Stolichnaya Elit Vodka

Stolichnaya Elit VodkaEine besondere Variante dieser Marke ist der Stolichnaya Elit Ultra Luxury Vodka. Er wird auf besonders aufwendige Art und Weise nach einer Geheimrezeptur zubereitet. Seine Bestandteile sind noch weitaus edler als beim gewöhnlichen Stolichnaya, denn hier kommen nur die allerbesten Getreidesorten Russlands zum Einsatz.

Zudem wird die “freeze out”-Technik angewandt, welche traditionell darin bestand, WodkafĂ€sser ĂŒber Nacht der eiskalten Witterung auszusetzen und dann erneut zu filtern um so auch letzte Verunreinigungen zu entfernen. Bei Bedarf wird dieser Vorgang dann mehrfach wiederholt bis der gewĂŒnschte Reinheitsgrad erreicht wird.

Sein Geschmack ist sehr weich mit einer sĂŒĂŸlichen Anis-Note und einem pikanten langen Abgang.

Es gibt ihn wie bei einem Premium Wodka ĂŒblich auch als 3Liter-Großflasche und als 6Liter-Großflasche.

Jetzt auf Amazon anschauen*

 

Czar’s Original Vodka / Ladoga Zarskaja Wodka / Imperial Collection

Czar's Original VodkaObwohl das LieblingsgetrĂ€nk von MinisterprĂ€sident Wladimir Putin der Kefir sein soll und er selbst jeden Alkoholgenuss ablehnt, wurde dieser Wodka aus Sankt Petersburg auslĂ€ndischen GĂ€sten einst zur Feier des Tages serviert. Ihn deshalb aber als Putin Vodka zu bezeichnen, wĂ€re sicherlich ĂŒbertrieben.

Der Wodka kommt aus der Destillerie Ladoga und erhĂ€lt sein Wasser auch aus dem gleichnamigen See. FĂŒr ihn wird bestes russisches Getreide verwendet und als ErgĂ€nzung Lindenhonig sowie ein Aufguss aus LindenblĂŒten. Er wird vierfach destilliert und achtfach gefiltert, was ihn besonders weich und mild macht. Unter Kennern ist er beliebt, denn er hat neben seinem milden Geschmack fruchtige Noten von Feige, Papaya, Ingwer und Vanille mit einem langen sĂŒĂŸen Abgang.

Weitere Wodkas der Firma sind:

Imperial Gold Vodka* – zwölffache Filtration wobei die letzte Reinigung mit einem Gold-Filter geschieht.

Imperial Golden Snow Vodka* – Der goldene Schnee, welcher in der Flasche schwimmt ist tatsĂ€chlich Blattgold von 23 Karat.

Czar`s Gold Vodka* – Wie das Original mit LindenblĂŒtenhonig und einem Aufguss von LindenblĂŒten aromatisiert.

Czar’s Village Vodka* – Wodka mit Honig und Extrakten von HimbeerblĂ€ttern und Faulbaumbeeren

ZVER’ (Beast) Vodka* – In einer Metallflasche, Mit einer Filtration durch einen Zeta Carbon Nano-Filter.

FORTY DEGREES Vodka – sechsfach destilliert

Bemerkenswert ist auch die Imperial Collection Faberge*, bei denen die berĂŒhmten kunstvollen Eier des russischen Juweliers Carl Faberge nachempfunden wurden und die besonders teuer sind.

Jetzt auf Amazon anschauen*

 

Putinka Vodka Classic

Dieser Wodka ist nicht etwa benannt nach MinisterprĂ€sidenten Wladimir Putin, sondern leitet sich vom russischen Wort fĂŒr Weg ab. So ist Putinka ein weiterer Wodka aus Russland der den Gaumen begeistern kann. Dieser dreifach destillierte Wodka aus Getreide hat eine sĂŒĂŸe Note mit einem milden Unterton von Vanille, dank seines sorgfĂ€ltigen Filtrationsprozesses. Er hat insgesamt ein weiches und vollmundiges MundgefĂŒhl. HĂ€ufig wird er zu Cocktails gemischt oder mit einer Scheibe Zitrone und Salz serviert.

Er soll in der Ă€ltesten Destillerie Russlands, der Brennerei “Cristall”, gefertigt werden und konnte dank seines unverwechselbaren Geschmacks viel Aufmerksamkeit bei den Kritikern erzeugen. Es gibt ihn auch in einer limitierten Edition, dem Putinka Premium Russian Vodka, fĂŒr den Extrakte aus Hafer- und Zedernnuß beigefĂŒgt wurden.