Vodka / Wodka aus Deutschland

Deutsche Landschaft

Wodka aus Deutschland kaufen

Wodka aus deutscher Produktion wird immer beliebter, schließlich ist der klare Tropfen auf Platz 4 der populĂ€rsten Spirituosen, gleich nach KrĂ€uterlikören, Sahnelikören und Magenbitter.

Ob auf der erholsamen Insel Sylt, den malerischen Landschaften in Bayern oder der wunderschönen Eifel, es gibt viele PlĂ€tze in Deutschland, wo guter Wodka produziert wird. Das Land kann dank des gemĂ€ĂŸigten Klimas mit Rohstoffen hoher QualitĂ€t aufwarten und auch das Quellwasser aus den Gebirgen ist klar und rein.

Einige ausgewÀhlte Marken wollen wir hier besprechen.

Vodrock Vodka

Vodrock VodkaDies ist ein reiner Bio-Wodka aus Bayern, welcher “handcrafted”, also bei dem viele Arbeitsschritte in Handarbeit ausgefĂŒhrt werden. Bei der Herstellung wird auf das sogenannte Awaloff-Verfahren gesetzt, welches recht aufwendig ist. Es wird hier reinstes bayerisches Quellwasser zusammen mit einem aus Bio-Weizen gewonnenen Alkohol von geringer Prozentzahl erhitzt und gemeinsam verdampft. Es entsteht eine besondere Verbindung der beiden Teile und die FlĂŒssigkeit hochdestilliert bis sie 40% erreicht.

Durch diese Verarbeitung erlangt der Wodka eine cremig-weiche Textur mit einer feinen Weizennote bei sanften Aromen von Zitrus und BĂŒffelgras. Sein Abgang ist lang und elegant.

Die Flasche wirkt modern, edel und elegant. Sein dunkelblaues Etikett passt gut zu dem schönen Korken. Da er eine hohe QualitÀt aufweist, kann man diesen Wodka bei Raumtemperatur zu sich nehmen.

Jetzt auf Amazon anschauen*

 

Bavarka Vodka

Bavarka VodkaDie Lantenhammer Destillerie am bayerischen Schliersee produziert diesen speziellen WOdka, welcher einen Alkoholgehalt von 43% besitzt. Als Rohstoff werden Bayerische Kartoffeln verwendet, welche siebenfach destilliert werden. Anschließend gelangt der Wodka bei einer sechsmonatigen Lagerung in FĂ€ssern zur endgĂŒltigen Reife.

Er ist geprÀgt von einer angenehmen Kartoffelaromatik und einem langen Nachhall.

Jetzt auf Amazon anschauen*

 

SOS SPIRIT of SYLT Vodka

SOS SPIRIT of SYLT VodkaDie nordfriesische Insel Sylt gilt fĂŒr viele Touristen durch seine hohen DĂŒnen, seine langen StrĂ€nde und vor allem die frische salzige Nordseeluft als idealer Urlaubsort. Im Alt-Westerland wird hier von einem Familienunternehmen dieser deutsche Wodka aus Weizen hergestellt. Er durchlĂ€uft eine Filtration mit Aktivkohle sowie eine Sterilfiltration, bei welcher zudem der Sylter Strandkiesel zum Einsatz kommt. Nach Beendigung des Herstellungsverfahrens hat er einen Alkoholanteil von 41%.

Sein Charakter wie auch sein Geschmack sind weich mit einer leichten Weizennote, einem nussigen Hauch und einem sĂŒĂŸlichen Abgang.

Es gibt ihn neben der angesprochenen Premium-Variante noch in zwei weiteren Sorten, nĂ€mlich Vodka Black Label* und Vodka SÖL*. Beide Sorten werden noch etwas aufwendiger filtriert, wobei Black Label eine stĂ€rkere Getreidenote behĂ€lt und SÖL mit seinem herberen Geschmack eine leicht salzige Note aufweist.

Jetzt auf Amazon anschauen*

 

Windspiel Barrel Aged Potato Vodka

Windspiel Barrel Aged Potato VodkaWindspiel ist eine neue Marke, die 2014 entstand. ZunĂ€chst machte sie sich ĂŒber den Windspiel Gin, ihr Tonic-Water und ihre TrĂŒffel einen Namen, welcher bis heute in aller Munde ist. So ist auch ihr Wodka ein echtes Unikat. Es ist ein Jahrgangswodka, was bedeztet, dass man beispielsweise fĂŒr 2016 auf eine ganz spezielle Sorte Speisekartoffeln gesetzt hat, nĂ€mlich der Pirol Knolle, welche in der Vulkaneifel wĂ€chst. Diese ist besonders StĂ€rkehaltig und ist damit wie geschaffen fĂŒr die Herstellung des feinen Wodka. Der Rohstoff wird in der hauseigenen Brennerei fĂŒnffach destilliert und kommt nach der VerdĂŒnnung mit Wasser dabei auf den Alkoholgehalt von 42%. Zum Verarbeitungsprozess gehört jedoch auch eine Reifung in FĂ€ssern aus Eschenholz, welche dem Wodka sein ureigenes Aroma verleiht.

Als Ergebnis hat man einen edlen goldfarbenen Tropfen, welche eine angenehme Milde aufweist bei einem herb-wĂŒrzigen Aroma und einer subtilen hölzernen Note die an Karamell und Vanille erinnert, mit einem eleganten Abgang.

Die schöne Flasche mit einem Korken, welcher den Jahrgang anzeigt und dem goldenen Ring um den Flaschenhals lÀsst das auch Sammlerherz höher schlagen.

Jetzt auf Amazon anschauen*

 

Three Sixty Vodka

Three Sixty VodkaDer Name dieses Wodkas ist mittlerweile in ganz Deutschland bekannt, denn nicht nur durch das erstklassige Marketing konnte sich die Marke hervorheben, sondern auch durch die gute QualitĂ€t. Es ist ein reiner Weizenwodka, welcher durch eine vierfache Destillation und eine grĂŒndliche  Filtration durch Diamantenstaub erzeugt wird.

Er hat einen cremigen Charakter, mit mildem fruchtigen Aroma.

Es gibt ihn auch in der Three Sixty Vodka BLACK EDITION* in einer schwarzen Flasche bei welcher er einen Alkoholgehalt von 42% aufweist, im Gegensatz zu der klassischen Version, welche 37,5% Alkohol besitzt.

Das Design der Flasche lÀsst das Licht auf wundervolle Weise tanzen, denn es deutet die Diamanten aus dem Herstellungsprozess an und sein samtenes Etikett runden dies ab.

Die Marke vertreibt auch die vorgemixten Longdrinks Three Sixty Bitter Lemon & Vodka*, Three Sixty effect & Vodka* (das ist Wodka-Energy) sowie Three Sixty Maracuja & Vodka.

FĂŒr echte Sammler sind die großen Drei-Liter-Flaschen* beliebt, sowie die hĂŒbschen KristallglĂ€ser* und der einzigartige Diamond-Cooler.

Jetzt auf Amazon anschauen*

 

Freimut-Wodka

Freimut-WodkaFreimut-Wodka ist ein Bio-Wodka aus deutschen Zutaten und deutscher Herstellung. Er konnte 2015 bei den „The Global Vodka Masters Awards 2015“ in Cannes den ersten Platz belegen. GrĂŒnder Florian Renschin gelang es die Marke zu etablieren


Als Rohstoff fĂŒr diesen Wodka wird die Getreide-Sorte „Norddeutscher-Champagner-Roggen“ verwendet, welche als “unverzĂŒchtet” gilt. Der Geschmack ist aromatischer als bei anderen Wodka-Sorten und er ist etwas cremiger in der Textur. Das schicke schwarze Design der Flasche, lĂ€sst sie zu einem echten Hingucker werden.

Jetzt auf Amazon anschauen*